Facebook  Twitter  YouTube
   Fleetguard Access   
   A   A   A
Drucken | Bookmarken |
  Monitor™-Flüssigkeitsanalyse-Service (nur Nordamerika)
 
Wartungsprobleme an Fahrzeugen sollten am besten vor ihrem Auftreten verhindert werden. Mit dem bequemen und effektiven Monitor™-Flüssigkeitsanalyseprogramm von Cummins Filtration sind Sie immer über die Wirksamkeit und Sauberkeit Ihres Motorfiltersystems informiert. Das Verfahren hilft Ihnen, potentielle Schwachstellen rechtzeitig zu erkennen und zu reparieren.

Unser breitgefächertes Fluidtestprogramm bietet eine professionelle Laboranalyse für Dieselmotoröl, Hydraulik-, Kraftstoff-, Getriebe- und Kühlflüssigkeiten. Die Ergebnisse werden in einem Bericht schnell und präzise zusammengefasst.

Die Monitor™-Flüssigkeitsanalyse stellt ein reibungsloses Funktionieren Ihrer Fahrzeuge sicher, so dass kostspielige Ausfallzeiten aufgrund von Wartungsarbeiten vermieden werden können.




Nehmen Sie schon an dem Programm teil?
Jetzt können Sie Ihre Flüssigkeits-Analysen online einsehen. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein, um einzuloggen.

BENUTZERERNAME:
PASSWORT:
Sollten Sie keinen Benutzernamen oder Passwort haben, rufen Sie 800-22FILTER an und wählen Sie die 'Monitor™ Fluid Analysis' Option.

Hinweis: Der Flüssigkeitsanalyse-Service steht nur in Nordamerika zur Verfügung.

Analysepakete
Monitor™ bietet eine große Auswahl an individuellen Analysepaketen: Die einzelnen Analysepakete beinhalten ein breites Testspektrum für die Elementaranalyse (Spektroskopie), Infrarotspektroskopie, Gas, Viskosität, Gesamtbasenzahl (TBN), Teilchenanzahl, direktanzeigende Ferrografie, mikroskopisch-analytische Ferrografie usw.

BItte hier klicken, für Produkt-Literatur bezüglich Flûssigkeitsanalyse.

Speziell für Kühlmittel: Monitor™
Schätzungsweise lassen sich mehr als 40 % aller Instandhaltungsprobleme auf das Motorkühlsystem zurückführen. Die Monitor™-Kühlmittelanalyse ist speziell entwickelt worden zum Testen von Frostempfindlichkeit, Gefrierpunkt, Nitrit-/Molybdat- und pH-Werten, Härte, Chloriden und Sulfaten, Korrosionsprodukten und Silikatwerten, um kostspieligen Problemen in Ihrem Kühlsystem vorzubeugen.
                
      

      







      
      
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen