Facebook  Twitter  YouTube
   Fleetguard Access   
   A   A   A
Drucken | Bookmarken |
  Diesel-Emissions-Fluid (DEF)
 
Diesel Exhaust Fluid (DEF)
WEITERE ANSICHTEN
Diesel Exhaust Fluid (DEF)
 
Diesel Exhaust Fluid (DEF) One Gallon
 
AdBlue Group
Neue Schadstoff-Standards sorgen dafür, dass Stoffe, die Diesel-Abgase reduzieren, eine immer wichtigere Rolle spielen, um die Grenzwerte einzuhalten. Cummins Filtration bietet mehrere Produkte an, die Kunden bei der Einhaltung dieser Richtlinien unterstützen.

DEF ist ein chemisches Reaktionsmittel, das auf Urea basiert und speziell für den Einsatz mit SCR-Systemen zur Reduzierung der Emission von Stickstoffoxid (NOx) entwickelt wurde.

Verbrauchsrechner
Zur Berechnung Ihres jährlichen Verbrauchs an Diesel-Emissions-Fluid (DEF) hier klicken.

 
BESCHREIBUNG
VIDEOS
LITERATUR
               
Bei der Herstellung von DEF werden unter anderem folgende Rohstoffe verwendet: Erdgas, Kohle oder andere Erdölprodukte. DEF wird hergestellt, indem festes Urea mit hohem Reinheitsgrad in entionisiertem Wasser aufgelöst wird und dadurch eine 32,5-prozentige Lösung in Wasser entsteht. DEF und ähnliche auf Urea basierende Produkte werden in der Landwirtschaft und Industrie inzwischen vielseitig eingesetzt. Fleetguard DEF wird im Hinblick auf Reinheit und Zusammensetzung den Anforderungen von ISO 22241 gerecht und weist zudem folgende Eigenschaften auf:
  • Ungiftig und umweltfreundlich
  • Nicht entzündbar
  • Stabil und farblos
  • Ungefährlich
  • Normale Handhabung ausreichend
Cummins Filtration bietet verzschiedene Packungseinheiten an einschliesslich 3,8l, 9,5l und 18,9l Behälter, 208l Fässser, 1.040 und 1.250 wiederverwendbare Tanks sowie lose Gebinde.
                
      

      







      
      
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen   
   Mehr Wissen